Details

Erschaffen Sie Räume!

Suchen Sie nach einem neuen Boden?

Dann lassen Sie neue Ideen zu und verwirklichen Sie sie mit vielen Variationsmöglichkeiten.

Weitere Anregungen finden Sie unter Boden.

Wer regelmäßig Fachzeitschriften für Innenausstatter liest, sollte bemerkt haben, dass sich der Trend zu einem großen und offenen Raum allmählich abschwächt und Wohnungen wieder häufiger aus abgetrennten Räumen bestehen. Wintergärten und Küchen werden wie früher getrennt, meist jedoch nicht mit undurchsichtigen Türen. Der aktuelle Trend sind große Glastüren, die einen großen Raum in behaglichere unterteilen, was auch als Zoning oder Interior Landscaping bezeichnet wird. Damit ist der traditionelle Raum wieder zurück, jedoch im neuen Gewand.

Die ‚getrennten‘ Räume laden dazu ein, verschiedene Bodenbeläge zu wählen. Zoning lässt sich jedoch auch in einem offenen Raum gut einsetzen. Mit verschiedenen Böden lässt sich ein Raum auf einfache Weise unterteilen, wobei die Art des Bodens an die Funktion des Bereichs angepasst werden kann. Beispiele hierfür sind ein Boden im Steindesign in der Küche, ein Boden im Holzdesign im Wohnzimmer, oder schaffen Sie mit einer Fliese aus der Abstract Kollektion eine eigene Atmosphäre in der Sitzecke. Schaffen Sie mit verschiedenen Kollektionen oder Verlegemustern Ihre Räume mit völlig unterschiedlichen Ausstrahlungen, ohne dass Sie dabei unterschiedliche Produkteigenschaften berücksichtigen müssten.

Die Vorteile von LVT

Ein PVC-Boden fühlt sich angenehm und warm an, ist geräuschdämpfend und sehr verschleißfest. Die Böden lassen sich in verschiedenen Räumen einsetzen, sogar in Bad und Küche, da sie gegen Wasser und Flecken beständig sind. Auch mit einer Fußbodenheizung lassen sich PVC-Böden perfekt kombinieren, und die Heizung erreicht einen hohen Wirkungsgrad.

Neue Ideen zulassen!